Startseite History Verein Aktuelles TCA TCA-Online Teaching Video Spenden Links Kontakt Impressum


Feng Shou Kung Fu
bedeutet "Die Hand des Windes" und weist in poetischer Form auf den energetischen Chi Aspekt dieser Kampfkunst hin. Nicht die Entwicklung äußerer Muskelkraft, sondern die Fokussierung innerer Chi Kraft ist das Ziel. Typisch für das Feng Shou sind sehr schnelle, fließende Bewegungen, sowie
  • Das Prinzip der Stärke des gelenkten Nachgebens
  • Das Prinzip des Ausweichens eines Angriffs
  • Das Prinzip schneller Angriffe auf vitale Punkte des Angreifers
  • Das Prinzip der inneren Stärke
  • Das Prinzip der Spontaneität
  • Das Prinzip der Anpassungsfähigkeit